Pädagogische Schwerpunkte der Grundschule Höllstein

Ein besonderer Schwerpunkt unseres pädagogischen Handelns liegt im Bereich des sozialen Lernens, da manche Kinder sich  ichbezogen verhalten und  aggressiv oder impulsiv reagieren. Durch vielfältige Maßnahmen im Klassenunterricht und durch die Gestaltung des Schullebens versuchen wir das Miteinander positiv zu beeinflussen.
In der regelmässigen informativen Schüler-Vollversammlung werden positive und negative Vorkommnisse öffentlich diskutiert und bewertet , so dass wünschenswertes Verhalten durch eine soziale Kontrolle verstärkt und unerwünschtes Verhalten durch eine Kultur des Hinschauens benannt wird. Der Schülerrat , bestehend aus jeweils zwei gewählten Klassenvertretern, tagt regelmäßig und bearbeitet Fragen, die sich aus den Vollversammlungen ergeben. 
So soll jedes Kind erfahren, dass sein Tun für das System wichtig und folgenreich ist.
In die Gestaltung des Schulgebäudes werden alle Klassen und alle Lehrer einbezogen. Ergebnisse aus dem Unterricht und aus externen und internen Wettbewerben werden in der Aula öffentlich präsentiert. Jeweils zwei Lehrer sind  für die jahreszeitliche Gestaltung des Schulgebäudes verantwortlich.
Die vierten Klassen bemalen am Ende ihrer Schulzeit eine Fläche oder einen Raum als Abschiedsgeschenk.
Das Tragen des Schul-T-Shirts mit dem Zaubervogelmotiv bei öffentlichen Anlässen und das gemeinschaftliche Singen des Schullieds fördern die Identifikation mit der Schule. 
In den Pausen steht den Kindern ein buntes Bewegungsangebot mit Kleingeräten, Einrädern, TT-Platte , Fahrzeugen unterschiedlicher Art und Balanciermöglichkeiten zur Verfügung um dem Bewegungsdrang der Kinder Rechnung zu tragen. Durch eine vom Elternbeirat initiierte Sponsoring-Aktion konnte u.a.eine Boulderwand, sowie der lang ersehnte Bewegungsparcours angeschafft werden. Die Zertifizierung als Schule mit bewegungserzieherischem Schwerpunkt im Jahre 2009  bestärkt uns in unserem Bemühen, Kinder die ihnen zustehenden Bewegungszeiten in einem ansprechenden Rahmen anzubieten. Dass dies nachhaltig geschieht, wurde durch eine weitere Zertifizierung durch die Baden-Würrtemberg Stiftung im Jahre 2013 im Rahmen des Programms "Komm mit in das gesunde Boot" bestätigt. Die wissenschaftliche Überprüfung der Kriterien zur Gesundheitsförderung erfolgte durch die Uniklinik Ulm.

Zum bewgungserzieherischen Profilgehört u.a. auch die Kooperation mit dem TUS Höllstein, die die Kinder der dritten Klassen zum Sportabzeichen führt. Die regelmäßige  Teilnahme an Schnupperkursen und Aktionen verschieder Anbieter (Handball, Karate, Fußball, Tennis) ist fest im Jahresprogramm verankert.

Ein weiter Schwerpunkt liegt im musischen Bereich. Beginnend mit der Einschulungsaufführung der Viertklässler, dem Weihnachtsspiel der Drittklässler,  regelmäßigen Auftritten des Zaubervogelchors bei Altennachmittagen, Schulfeiern und Festen unserer Kooperationspartner sowie die Einstudierung eine Musicals , das u.a. regelmäßig  bei den Kindertheatertagen in Lörrach aufgeführt wird  geben allen Kindern die Möglichkeit, sich musisch zu entfalten.  Die Kooperation mit der Musikschule und dem Musikverein  Höllstein sind weitere Bausteine im musisch- pädagogischen Konzept.

Aktuelle Informationen

Grundschule Höllstein

Schulstr. 11
Tel. 07627/2274
Fax. 07627/970615

Kernzeit Tel 07627/ 924962